Winter-Rodelbahn Blomberg

Nervenkitzel pur!

(Unter uns Erwachsenen: Steigern kann man das nur noch nach fünf Glühwein und mit dem Schlitten die Skipiste runterfahren – hat vielleicht der ein oder andere schon gemacht, gell?!
Aber nicht den Kindern weitersagen – bleibt unter uns 🙂 )

Zurück zur Blomberg Natur-Rodelbahn, einfach nur genial. Der perfekte Frischluft-Spaß für die Mutigen in der Familie – weniger geeignet für kleine Kinder.
Oben an der Blomberg Bergstation geht es los und dann ab ins Tal. Schlitten kann man an der Talstation leihen und dann entweder über den Winterwanderweg hochwandern oder mit dem Blomberg-Lift fahren.

Die Fakten:

  • Gesamtlänge der Rodelbahnen: 5,5 km
  • Höhenunterschied: 550 m
  • Passage – Bergstation bis Mittelstation: für geübte Rodler
  • Passage – Mittelstation bis Talstation: für ambitionierte Rodler
  • Formel Vmax speziell fürs Rodeln modifiziert:
    Erdanziehungskraft x Gewicht x Neigungswinkel x Wachs auf den Kufen – Bremskraft (Angst)

Mehr gibts nicht zu schreiben, wer will kann sich aber noch das folgende Video ansehen.


Viel Spaß!!!